Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand Juli 2020

Die AGB von Bettina Bunne gelten für alle Kurse und sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Bettina Bunne behält sich jegliche Änderung der AGB sowie der Preise und Konditionen vor.

 

1. Anmeldung für Seminare, Kurse und Unterricht

Die Anmeldung für Veranstaltungen von Bettina Bunne ist ausschließlich anhand des Anmeldeformulars zu tätigen. Zur verbindlichen Buchung sind 50% des Kursbetrages exkl. ges. MwSt. vorab auf folgendes Konto zu entrichten:

Bettina Bunne

IBAN: DE29 4265 1315 0000 0906 62

BIC: WELADED1HAT

Erst nach schriftlicher Rückbestätigung durch Bettina Bunne über a) den vereinbarten Termin und b) den Eingang der Anzahlung gilt der Kurs als verbindlich gebucht. Der Restbetrag ist 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn vollständig auf das angegebene Konto zu überweisen.

 

2. Teilnehmerzahl und Durchführung bei Seminaren und Workshops

Seminare und Workshops bei Bettina Bunne finden nach verbindlicher Buchung und vorheriger Anzahlung auch für weniger Teilnehmer statt (bis zum Exklusivkurs für einen Teilnehmer). Der/die Buchende bezahlt den vollen Preis und ist für die Organisation/Verrechnung mit weiteren Teilnehmern zuständig.

 

3. Nebenkosten

Die Kurskosten verstehen sich jeweils ohne Nebenkosten wie Anlagen- und Boxenmiete sowie anfällige Kosten für Mittagessen oder Übernachtung.

 

4. Rücktritt/Stornierung seitens des Teilnehmers

Ein gebuchter Kurs (Workshop oder Seminar) kann bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenlos abgesagt werden. Die angezahlte Gebühr wird erstattet.

Ab 4 Wochen bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Kurskosten berechnet.

Ab 2 Wochen vor Kursbeginn werden 100% der Kurskosten berechnet.

Wird die Veranstaltung nach Veranstaltungsbeginn vom Teilnehmer vorzeitig abgebrochen, ist keine Rückerstattung möglich.

Termine für vereinbarten Einzelunterricht können bis zu 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn abgesagt werden, danach wird die gebuchte Unterrichtsstunde in voller Höhe in Rechnung gestellt. Bei Sammelterminen und Einzelstundentouren muss der Anteil der Fahrtkosten übernommen werden.

 

5. Rücktritt/Stornierung seitens Bettina Bunne

Sollte die Veranstaltung wider Erwarten aus wichtigen Gründen, wie beispielsweise Krankheit von Bettina Bunne oder höhere Gewalt nicht stattfinden, werden die Teilnehmer umgehend benachrichtigt. In diesem Fall werden die bereits geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Darüber hinaus ist keine Entschädigung möglich.

 

6. Sicherheit und Haftungsausschluss

Bettina Bunne übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Teilnehmern, Dritten, Tieren und persönlichen Gegenständen. Die Unfall- sowie Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Pferde, die als Schulpferde für das natürliche Pferdetraining eingesetzt werden, sind geübt und trainiert im Umgang mit den Menschen. Da es sich um ein Fluchttier handelt, besteht jedoch ein Restrisiko, das vom Teilnehmer durch die Unterschrift des Haftungsausschlusses anerkannt wird.

 

7. Verantwortung des Teilnehmers

Den Anweisungen von Bettina Bunne sind immer Folge zu leisten. Bei Nichtbefolgung der Anweisungen oder bei groben Verstößen gegen die Sicherheitsvorkehrungen behält sich Bettina Bunne das Recht vor, den Teilnehmer aus der Veranstaltung zu nehmen. Eine Rückerstattung des geleisteten Veranstaltungsbetrages ist dabei nicht möglich. Weiter hat Bettina Bunne das Recht, eine Übung mit dem Pferd jederzeit abzubrechen, um Gefahren vorzubeugen.

Um zusätzlichen Gefahrenquellen vorzubeugen, werden die Teilnehmer gebeten, keine Hunde mit zu den Kursen zu bringen.

 

8. Zuschauer, Freunde, Bekannte, Familienmitglieder

Zuschauer sind beim Unterricht und bei Kursen gegen eine Gebühr jederzeit willkommen. Für Zuschauer gelten die AGB von Bettina Bunne genauso wie für die Teilnehmer. Während des Unterrichts und während der Kurszeiten bitten wir die Zuschauer im Sinne aller um Ruhe. Wird dies nicht gewährleistet, behält sich Bettina Bunne das Recht vor, die Zuschauer ohne jegliche Rückerstattung vom Kurs auszuschließen.

  

9. Eigene bzw. mitgebrachte Pferde

Die eigenen bzw. mitgebrachten Pferde müssen einen gültigen Impfschutz vorweisen und frei von ansteckenden und anderen Krankheiten sein.

Die Gesundheit und Sicherheit der Pferde haben höchste Priorität. Die Pferde müssen von ihrem gesundheitlichen- und psychischen Zustand für Unterricht und Kurse einsatzfähig sein. Bettina Bunne behält sich das Recht vor, zum Wohle der Pferde, Pferde, die diesen Voraussetzungen nicht entsprechen, ohne jegliche Rückerstattung des Kurs-/Unterrichtspreises oder sonstigen Erstattungen, aus dem Kurs auszuschließen bzw. den Unterricht abzubrechen.

 

10. Urheberrecht

Foto-, Sprach- und/oder Videoaufzeichnungen jeglicher Art sind nur nach vorheriger Absprache erlaubt. Auch die Veröffentlichung beispielsweise in sozialen Netzwerken bedarf einer vorherigen Zustimmung durch Bettina Bunne.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass von ihm aufgenommene Fotos ohne Anspruch auf Vergütung von Bettina Bunne nach vorheriger Absprache verwendet werden dürfen.