Kommunikation auf Augenhöhe

Bettina Bunne steht für einen ganzheitlichen Ansatz in der Kommunikation und Arbeit mit Pferden. Ihr fundiertes Wissen über Muskulatur, Bewegungsabläufe und Körpersprache der Pferde ermöglicht eine Verbundenheit zwischen Mensch und Tier, wie sie selten entsteht.

 

Bausteine unserer Arbeit

1/4
 
Bodenarbeit

 

In der Bodenarbeit wird das Fundament für die feine Kommunikation über Körpersprache gelegt. Alle weiteren Schritte und Übungen bauen darauf auf.

Physiotherapie

 

In der ganzheitlichen Begutachtung werden Blockaden und Probleme festgestellt, vor Ort erstbehandelt und im weiteren Verlauf durch einen individuell erarbeiteten Trainingsplan unterstützt.

Longieren

 

Diese besondere Art des Longierens bietet die Möglichkeit, Haltung und Muskulatur des Pferdes zu korrigieren, aufzubauen und dadurch die Gesundheit zu verbessern.

Verladetraining

 

In Notsituationen kann das Verladen auf den Hänger lebenswichtig werden. Ziel des Trainings ist daher, das Pferd stressfrei verladen zu können.

Reiten

 

Die am Boden erlernten Fähigkeiten werden beim Reiten übernommen. Feinste Hilfengebung, allein durch Sitz und Körper des Reiters, reichen aus, um ein harmonisches Miteinander zu erlangen.

Beritt

Der Beritt von Jungpferden beinhaltet bei uns die gesamte Ausbildung von der Bodenarbeit über die Longe bis zum Reiten in den Gangarten Schritt, Trab und Galopp.

Onlinekurse

 

Unser Anliegen ist es, so vielen Menschen wie möglich den Schlüssel für eine echte, respektvolle Kommunikation mit ihren Pferden mitzugeben. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Live-Onlinekurse auf Facebook.

Videothek

Die Aufzeichnungen unserer Live-Onlinekurse findet ihr auch in unserer Videothek. Ihr könnt die Kurse nach der Freischaltung ein halbes Jahr lang auf dieser Seite streamen.

Seminare & Workshops

 

In unseren Präsenzkursen lernt ihr zunächst die Theorie, also das umfassende Grundverständnis hinter unserer Arbeit kennen. In Praxiskursen bei euch am Stall lässt sich dieses Wissen dann in die Tat umsetzen und festigen.

Workbooks

Parallel zu unseren Kursen arbeiten wir an themenbezogenen Workbooks für euch. Hier könnt ihr das Gelernte überprüfen oder immer wieder nachschlagen.

"Problem"
Pferde

brown-and-white-horse-standing-on-green-

"Problempferde" werden sie genannt. Zutreffend ist dies nicht und unfair noch dazu.
Sind sie doch Pferde, die mit Anforderungen des Menschen völlig überfordert sind, nicht wissend, welche Art von Reaktion, in welchem Maße, genügen könnte.


Aus Unsicherheit, aus Schmerz, aus Angst, aus fehlgeleitetem Maße von zu viel Energie, aus Nichtwissen und Nichtverstehen, entstehen Probleme, die der Mensch hat, weil das Pferd nicht wie gewünscht reagiert, sich wehrt, sich entzieht oder flüchtet. Das Problem wird dann aber dem Pferd angelastet, weil es aus seiner Natur heraus regiert. Als Fluchttier oder als Gegner, wenn es nicht flüchten kann.

Es ist wichtig, die Natur des Pferdes zu verstehen. Das beinhaltet Bedürfnisse, Psyche und das Verstehen seiner Biomechanik. Anhand ihrer Körpersprache und Mimik lesen zu können, was in ihnen vorgeht.

Pferde sind sehr intelligent soziale Wesen, denen es nicht aus freien Stücken in den Sinn kommt, absichtlich schlimm zu streiten und zu kämpfen. Aus vielerlei Gründen sind sie aber dazu gezwungen, weil sie sich anders wenig äußern können, da der größte Teil der Halter, Trainer und Reiter nicht in der Lage ist, anhand von Äußerlichkeiten zu erkennen, dass das Tier ein Problem hat. Es sind von uns produzierte und hervorgerufene Probleme. Durch Unwissenheit und durch Ignoranz, durch Ehrgeiz und Erfolg, wird den Tieren das Problem unserer Anforderung zu ihrem eigenen gemacht. Und schon gibt es das sogenannte Problempferd.

Die Lösung liegt wie immer im Detail: im Erkennen.
Nur so kann man handeln und sich und dem Tier Hilfe holen.
Nur so kann Wandel und Verbesserung stattfinden.

Alle Termine werden auch auf unserer Facebook Seite Intuition Pferd bekannt gegeben.

Ursprünglich aus der Not geboren, weil wir durch den Corona-Lockdown keinen Präsenzunterricht geben durften, haben sich unsere Onlinekurse auf Facebook nun zu einer festen Einrichtung entwickelt, die auch wir nicht mehr missen möchten. 

 

Als Teilnehmer werdet ihr in eine geschützte Facebook-Gruppe eingeladen, in der ihr über drei Tage jeweils in einem Live-Video mit persönlicher Interaktion die Inhalte besprecht, die Theorie und Philosophie dahinter kennen lernt und viele, griffige Beispiele erhaltet, mit denen ihr das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen könnt.

Onlinekurse auf Facebook

Kontakt

Du möchtest Kurse buchen,
an einem Onlinekurs teilnehmen
oder hast bestimmte Fragen?

kontakt@intuition-pferd.de

Schreib uns eine Nachricht:

Vielen Dank für deine Nachricht!

 

Intuition Pferd auf Instagram: